Projekte

Digitalisierung der museumseigenen Sammlung

2014 hat sich das  Kurt Tucholsky Literaturmuseum an einem Pilotprojekt des Brandenburgischen Museumsverbands beteiligt und ca. 200 Objekte unserer Sammlungen elektronisch aufbereitet und auf der Sammlungsplattform  Museum Digital eingestellt.
Das Projekt gibt Einblick in die Arbeit hinter den Kulissen von Ausstellungen und Veranstaltungen: auf den Grad der Erschließung von Sammlungen, ihren historischen und künstlerischen Wert und Fragen von Sammlungserhaltung.
Wir sind bemüht, aulaufend weitere Exponate und Objekte online zugänglich zu machen.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag

10:00 - 16:00 Uhr

Mittagspause:

12:30 - 13:00 Uhr

Anfahrt...

Preise...

Ausstellung in der Remise

(c)Müller

Rosel Müller - Faszination Natur. Malerei

 

Ausstellung vom 2. November bis 23. Februar

mehr...

Film und Gespräch

(c)Schefke

30 Jahre Friedliche Revolution

Siegbert Schefke
Als die Angst die Seite wechselte
Die Macht der verbotenenen Bilder

am Mittwoch, 13. November um 19:30 Uhr

mehr...

21. Archivschaufenster

(c)KTL

Theodor Fontane und Rheinsberg 1883

mehr...

50. Stadtschreiberlesung

(c)KTL

Martin Ahrends
sich zeigen

am Donnerstag, 28. November um 19:30 Uhr

mehr...

Alfred Wegener Museum Zechlinerhütte

(c)KTL